Wo wir zu Hause sind

Denn wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir.

Hebräer 13,14

 

Zu Hause sein. An dem Ort zu sein, an dem wir uns geliebt und beschützt fühlen. Das Gefühl, am Ziel der Suche angekommen zu sein. Suchen wir Menschen nicht alle nach so einem Ort? Wollen wir nicht alle gerne ein Zu Hause haben? Eine Heimat?

Doch wo können wir diese Heimat finden? Hier auf der Erde? Nein, denn unser wirkliches zu Hause ist im Himmel, bei Gott.

Aber kann es sein, dass wir diese Tatsache ganz oft vergessen? Wir denken nur an das Leben auf dieser Erde, machen uns Sorgen um die Zukunft, ob wir z. B. einen Job und genug Geld haben werden. Aber Gott sagt uns, dass er sich um uns kümmern wird und wir sollen uns keine Sorgen machen. Wir müssen ihm nur vertrauen.

Doch etwas sehr wichtiges können wir hier tun. Etwas, das nicht vergänglich ist: uns um unsere Mitmenschen kümmern. Erzähl anderen, die Jesus noch nicht kennen von ihm, frag deinen Freund wie es ihm gerade geht und bete für ihn oder hilf jemandem, der dich braucht. Du wirst merken, dass das dir viel mehr Freude und Segen bringen wird als die vergänglichen Dinge auf dieser Erde dir je machen könnten.

Bereite dich in diesem Leben auf dein richtiges zu Hause bei Gott vor. Er wartet dort auf uns und es wird die schönste Heimat sein, die wir je sehen werden.