Liebe zum weitergeben

Geliebte, wenn Gott uns so geliebt hat, so sind auch wir es schuldig einander zu lieben. Niemand hat Gott jemals gesehen; wenn wir einander lieben, so bleibt Gott in uns, und seine Liebe ist in uns vollkommen geworden.

-1. Johannes 4, 11-12

 

Die Bibel spricht sehr viel über die Liebe. Sie ist das größte. Und Gott hat sie uns im Überfluss gegeben. Diese Liebe, die wir von Gott empfangen haben, macht uns frei und gibt uns die Kraft für jeden neuen Tag. Sie trägt uns durch gute Zeiten, aber auch durch Zeiten, in denen wir das Gefühl haben, dass wir nicht mehr weiter können, weil die Last und die Sorgen uns zu zerbrechen drohen. Gottes Liebe ist immer da.

Aber etwas ganz wichtiges vergessen wir oft dabei. Ist diese Liebe, die Gott uns geschenkt hat nur für uns da? Nein, weil Gott uns geliebt hat, will er auch, dass wir unseren Nächsten lieben. Nur wenn wir einander lieben, wird die Liebe Gottes in uns vollkommen werden.

Es gibt zu viele Menschen, die niemals Liebe oder wenigstens eine Wertschätzung von anderen Menschen bekommen haben; vielleicht gibt es sie sogar in deinem Umfeld. Wenn wir ihnen Liebe entgegen bringen, dann können wir damit sehr viel in ihrem Leben verändern. Oder die zu lieben, die wir einfach nicht leiden können oder die uns sogar Böses getan haben, ist nicht leicht, sondern eine richtige Herausforderung. Aber weil Gott uns so sehr liebt, wird er uns auch die Kraft geben seine Liebe weiterzugeben.

Lasst dir von Gott in dieser Woche die Augen dafür öffnen an wen du seine Liebe weitergeben kannst.